ImpfPassDE – eine neue Lösung für Impfnachweise

von | 25. Februar 2021 | e-Impfpass, Impfen, News

Die Gesellschaft zur Förderung der Impfmedizin mbH, Marktführer von Impfmanagement-Software mit Anbindung eines e-Impfpasses in Deutschland, hat mit ImpfPassDE eine Lösung für Impfnachweise entwickelt. Das Produkt wird in Kürze mit namenhaften Pilotpartnern getestet und kann im Anschluss flächendeckend ausgerollt werden.

Eine Person, die ImpfPassDE nutzt, benötigt ausschließlich einen QR-Code, um den Impfstatus rechtssicher nachzuweisen. Jede Impfung – egal ob gegen Masern, Gelbfieber, Poliomyelitis oder Covid-19 – wird von einem Arzt zertifiziert.

Nach der Impfung händigt der Arzt eine Impfbestätigung inklusive QR-Code aus, sowohl in digitaler Form als auch auf Papier. Die persönlichen Impfdaten verbleiben ausschließlich beim Arzt und beim Patienten. Lediglich eine anonymisierte Zeichenkette, der sogenannte Hash, wird in einem Hochsicherheits-Rechenzentrum gespeichert. Zur Überprüfung des Impfstatus wird aus dem QR-Code erneut ein Hash gebildet und mit dem im Datenzentrum verglichen. Stimmen die beiden Zeichenketten überein, ist das ärztliche Zertifikat echt. Mit diesem Verfahren ist ImpfPassDE sicher, erfüllt die Anforderungen der DSGVO, des deutschen IfsG sowie die EU-Richtlinien zum e-Impfpass. Das System ist verlässlich und von allen Beteiligten einfach zu bedienen.

Mehr Informationen zu ImpfPassDE erhalten Sie unter impfpass.de.