Wichtige Infos für Ihre Praxis

Hier finden Sie alles was Sie zum Einrichten unserer App in Ihrer Praxis wissen müssen

Kopplung der App mit ImpfDocNE

Vorbereitung für die Kopplung mit der App

Damit Ihre Praxis in der App korrekt angezeigt wird, ist es wichtig, Ihre Praxisdaten unter Verwaltung → Einstellungen → Anbindungen einzutragen.

Prüfen Sie auch, ob der Haken bei „Kopplung per ImpfApp zulassen“ gesetzt ist.

Über den Button „Praxis-Aufkleber generieren“ ist es Ihnen möglich, einen QR-Code zu generieren, den Sie in Ihrer Praxis auslegen können. Über diesen Code ist es Ihren Patienten möglich, die App mit ImpfDocNE koppeln.

Erster Verbindungsschritt

Sobald ein Patient den QR-Code mit der ImpfPassNE-App scannt wird ein Code angezeigt. Der Patient wird nun aufgefordert einem Praxismitarbeiter den Code zu zeigen.

In ImpfDocNE wird nun rechts oben das ImpfPassNE-Icon mit einem Ausrufezeichen angezeigt. Dies bedeutet es gibt neue Kopplungsanfragen.

 

Kopplungsanfrage bearbeiten

Nach einem Klick auf das Icon erscheint das Kopplungsanfrage-Fenster. Dort müssen Sie nun den passenden Patienten auswählen und den TAN-Code, der in der App des Patienten generiert wurde, eingeben.

Der Patient muss das oben gezeigte Fenster in der App den ganzen Kopplungsvorgang über geöffnet haben.

Am Ende klicken Sie auf den Button „Kopplung bestätigen“.

Abschluss

Nach erfolgreicher Kopplung wird Ihnen eine Bestätigung angezeigt.

Anzeige in der App

Jetzt erscheint Ihre Praxis in der App des Patienten.