ImpfDocNE für drei Monate ohne Zusatzkosten

von | 15. März 2021 | e-Impfpass, Impfen, News

Die niedergelassenen Ärzte in Deutschland sollen zeitnah mit dem Impfen gegen Covid-19 beginnen. Die Gesellschaft zur Förderung der Impfmedizin (GZIM) stellt dafür gemeinsam mit führenden Anbietern für Praxisverwaltungssoftware ihre Impfmanagement-Lösung ImpfDocNE zur Verfügung. Unter anderem beteiligt sich die zollsoft GmbH mit tomedo an der Aktion und bietet für Neukunden ImpfDocNE bis zum 30.06.2021 ohne Zusatzkosten an. Auch die Compugroup (CGM) unterstützt Impfpraxen in der Coronapandemie und bietet für Neukunden ImpfDocNE in den Linien Albis, CGM-M1, Medistar und Turbomed bis zum 30.06.2021 lizenzkostenfrei an. Der PVS-Hersteller ProMedisoft unterstützt ebenfalls Neukunden in ihrer aktuellen Arbeit und erlässt für einen befristeten Zeitraum die Lizenz- und Supportgebühren.
Durch die Kopplung mit der Impfpass-App ImpfPassDE und integriertem Impfnachweis profitieren Ärzte und Patienten damit von einer Komplettintegration.